Feiern Sie mit uns!

Feiern Sie mit uns in den Reben

29. April 2018, 15 Uhr

Treffpunkt: Steig 32, 8193 Eglisau

Anschliessend: 3-Gang-Jubiläumsmenü im Restaurant «Bären» in Fisibach

Preis: Fr. 90.–/Person >Jetzt anmelden

 

Feiern Sie mit uns auf dem Hof

16. Juni 2018, 15 Uhr

Treffpunkt: auf dem Hof von Martin Schraner, Untere Mühle 4, 5332 Rekingen AG

Anschliessend: 3-Gang-Jubiläumsmenü im Restaurant «Bären» in Fisibach

Preis: Fr. 90.–/Person >Jetzt anmelden

 

Feiern Sie mit uns im Garten

11. August 2018, 15.30 Uhr

Treffpunkt: im Garten von Simone Herzog und Sven Hollenstein, Bauernmühle 143, 5467 Fisibach

Anschliessend: 3-Gang-Jubiläumsmenü im Restaurant «Bären» in Fisibach

Preis: Fr. 90.–/Person >Jetzt anmelden

 

Feiern Sie mit uns auf dem Hochsitz

27. Oktober 2018, 15.30 Uhr

Treffpunkt: Restaurant «Bären», Fisibach

Anschliessend: 3-Gang-Jubiläumsmenü im Restaurant «Bären» in Fisibach

Preis: Fr. 90.–/Person >Jetzt anmelden

Feiern sie mit uns in den Reben

Möchten Sie mehr über die Kunst des Weinanbaus und der Kelterung erfahren? Dann begleiten Sie uns bei einer sinnlichen Reise und degustieren Sie mit! Das Weinangebot von Matthias Bechtel erstreckt sich vom klassischen Pinot Noir bis zum lokalen Rivaner. Die Trauben gedeihen an den besten Steillagen am Rhein in Eglisaus und profitieren von den warmen Böden, die die Trauben reif und füllig werden lassen. Fruchtigen Erdbeerschaumwein mit handverlesenen Erdbeeren und süsser Weinlikör mit einer leichten Schokoladennuance, zählen ebenfalls zum Angebot des Weinguts Bechtel.

 

Exklusiv für Sie haben wir einen Erlebnisnachmittag mit Matthias Bechtel zusammengestellt. Es erwarten Sie eine Weindegustation der Extraklasse und Einblicke ins Winzerhandwerk. Und natürlich verwöhnen wir Sie danach mit einem aussergewöhnlichen 3-Gang-Jubiläumsmenü im Restaurant «Bären».

 

Sonntag, 29. April 2018, 15.00 Uhr

Treffpunkt: Steig 32, 8193 Eglisau

Preis: Fr. 90.–/Person für Degustation und anschliessendes 3-Gang-Jubiläumsmenü im Restaurant «Bären» in Fisibach

 

Mathias Bechtels Webseite: http://www.bechtel-weine.ch/

Von langem Haar und gutem Fleisch – das schottische Hochlandrind

Erst seit der Jahrtausendwende sind die kecken dunkelbraunen schottischen Hochlandrinder in der Schweiz anzutreffen. Bis 1995 war nämlich die Einfuhr «fremder» Rinderrassen stark reglementiert.

 

Gemeinsam mit Ihnen besuchen wir die eigenwilligen Rinder auf dem Hof von Martin Schraner. Von ihm erfahren wir, warum die kräftigen Rinder auf viele Arten nützlich, aber trotzdem noch nicht lange in der Schweiz ansässig sind. Nach dem gemütlichen Apéro auf dem Hof überraschen wir Sie im Restaurant «Bären» mit einem sommerlichen 3-Gang-Jubiläumsmenü. Wir freuen uns, wenn Sie mit uns feiern!

 

Samstag, 16. Juni 2018, 15.00 Uhr

Ort: auf dem Hof von Martin Schraner, Untere Mühle 4, 5332 Rekingen AG

Preis: Fr. 90.–/Person für Apéro auf dem Hof und anschliessendes 3-Gang-Jubiläumsmenü in schöner Atmosphäre im Restaurant «Bären» in Fisibach

 

Martin Schraners Webseite: http://www.schraner-highlandcattle.ch/

Schinken und Spargeln: Ein Traumpaar

Die «Chuchirauch-Hamme» durchläuft bei uns ein regelrechtes Wellnessprogramm. Das Bio-Schweinefleisch wird in einer geheimen Mischung bestehend aus Meersalz und Kräutern eingelegt. Zweimal in der Woche darf es dann zur Massage. Nach drei weiteren Wochen wird der Schinken gewaschen und ins Berner Seeland gebracht. Dort wird er im echten «Chuchirauch» zehn bis zwölf Wochen geräuchert und erhält so seine typische Farbe und seinen typischen Geschmack. Schon Lust auf Schinken?

 

Frühling. Wo sind die «Bären»-Spargeln zum feinen Schinken?

 

Im Restaurant «Bären» legen wir viel Wert auf regionale und saisonale Produkte. Das klingt nicht nur gut, sondern schmeckt auch so. Aber das bedeutet auch, dass die Natur einen grossen Einfluss auf unser Angebot hat. Denn, damit der Spargel sich ordentlich entwickeln kann benötigt er Wärme und Sonnenlicht – und beides haben wir in den vergangenen Monaten leider kaum zu spüren bekommen. Deswegen lässt der regionale Spargel, welcher nicht das Flugzeug nimmt, noch auf sich warten. Wir hoffen, Sie warten mit uns!

 

Sie möchten per Mail informiert werden, wenn die regionalen Spargeln bei uns eingetroffen sind? 

 

> Kontakt

Käse-Liebhaber aufgepasst

Auf Wunsch vakuumieren wir ihre Bestellung gerne und stellen sie zum Abholen bereit. Damit können Käse-Liebhaber auch nach der Schliessung der Milchhütte Hochfelden (Ende Mai) ihre Favoriten geniessen. Bestellungen nehmen wir gerne entgegen unter Telefon 044 858 21 29

 

> Kontakt